Leistungen/Mitgliedschaft

Startseite/Leistungen/Mitgliedschaft

Der Beitritt zum VHS lohnt sich. Für die Mitglieder gibt es etliche attraktive Vorteile. Von den vielen Kontakten, die sich aus der Mitgliedschaft ergeben, ganz zu schweigen.

Für einen Jahresbeitrag von 90 Euro bietet der Verein Hamburger Sportjournalisten seinen Mitgliedern ein umfangreiches Paket attraktiver Leistungen. Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig 50 Euro.

Jedes Mitglied, das hauptberuflich journalistisch arbeitet, erhält auf Antrag einen Presseausweis mit Lichtbild. Der Presseausweis muss jedes Jahr erneuert und beim VHS beantragt werden. Anfragen bitte an den 1. Vorsitzenden Carsten Harms (c.harms [at] vhs-sportjournalisten [dot] de) (wegen Download des Antrags siehe unten).

Jedes Mitglied kann eine kostenlose Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Dirk Feldmann ist Fachanwalt für Medienrecht und berät auch den Verband Deutscher Sportjournalisten. Kontakt über die Kanzlei Unverzagt von Have (Rothenbaumchaussee 43, Telefon: 040/41400011). Dirk Feldmann wird auch von der Mediengewerkschaft verd.i anerkannt.

Weitereres Argument für den Beitritt zum VHS: Alle zwei Monate erscheint die VDS-Verbandszeitschrift sportjournalist und wird den Mitgliedern zugeschickt. Das Magazin kann auch als PDF-Datei im Mitgliederbereich heruntergeladen werden.

Zudem kann jedes Mitglied die VDS-App (app.sportjournalist.de) kostenlos nutzen. Die App enthält alle Kontakte zu den Kollegen.

Die Mitgliedschaft im VHS/VDS ermöglicht auch die Teilnahme an den VDS-Berufswettbewerben. Die Ausschreibungen finden Sie auf der Website des VDS.

Ganzjährig finden die Treffen der VHS-Fußballgruppe statt. Jeden Dienstag von 10.00 bis 12.00 Uhr rollt der Ball in der Sporthalle des Lufthansa SV an der Borsteler Chaussee 330. Gespielt wird 4+1 auf einem Handballfeld. Weitere Informationen gibt es beim VHS-Sportwart Jörg Naroska per Mail (j.naroska [at] vhs-sportjournalisten [dot] de) oder mobil (0179/1368657). Es ist empfehlenswert, sich vorher zu erkundigen, ob auch tatsächlich an dem Dienstag gespielt wird, an dem man selbst teilnehmen möchte.

Für den November ist der Bowlingabend terminiert. Im UCI-Center Othmarschen geben wir uns die Kugel. Lediglich Essen und Trinken müssen selbst gezahlt werden. Ansprechpartner ist der 2. Vorsitzende Thomas Metelmann (t.metelmann [at] vhs-sportjournalisten [dot] de).

Gute Tradition sind zwei Veranstaltungen des VHS. Im Mai lädt der VHS zum Frühlingsfest mit Spargelessen. Im Dezember steht der Skat- und Kniffelabend (mit Preisen für alle Teilnehmer) auf dem Programm.

Noch Fragen? Carsten Harms (c.harms [at] vhs-sportjournalisten [dot] de) hilft gerne weiter. Sie können aber auch gleich den anhängenden Aufnahmeantrag als PDF herunterladen und ausgefüllt an Carsten Harms senden.

Wichtig: Sie benötigen zwei VDS-Mitglieder, die bestätigen, dass Sie hauptberuflich tätig sind. Diese Bürgen müssen mindestens drei Jahre lang ununterbrochen Mitglied im VDS sein. Einer von beiden muss Ihrer Berufssparte angehören.

Anhänge

  • pdf Antrag Presseausweis
    Hinzugefügt am: 3. Juni 2016 12:28 Dateigröße: 205 KB Downloads: 305
  • pdf Aufnahmeantrag
    Hinzugefügt am: 15. September 2018 0:27 Dateigröße: 202 KB Downloads: 73